Grundsatzfrage: Jamf School oder Jamf Pro? Welche Lösung passt für Sie?

JAMF

JAMF bietet Schulen und für die Verwaltung ihrer Apple-Geräte zwei verschiedene Produkte an: Jamf School und Jamf Pro.

Für Schulen ist oft eine einfache, intuitive Web-Benutzeroberfläche ausreichend, mit der die Geräteverwaltung, also die Bereitstellung der Geräte, die Bestandsverwaltung und die Absicherung der Apple Geräte, vereinfacht wird.

Andere Schulen bzw. Fachbereiche und Kreismedienzentren (IT-Abteilungen der Schulträger) müssen umfangreiche bzw. komplexe Gerätegruppen verwalten. Für diese Aufgaben sind leistungsfähigere, funktionsreichere Verwaltungstools erforderlich.

Sowohl Jamf School als auch Jamf Pro bieten spezielle Werkzeuge für Lehrkräfte, Schulen und Schüler. Beide Lösungen bieten die Vorteile einer vollautomatischen Bereitstellung. Beide lassen sich nahtlos mit Apple Classroom integrieren, und beide bieten stets Unterstützung auch für die allerneuesten Betriebssystem-Versionen von Apple.

Wie können Sie nun entscheiden, welches die richtige Lösung für Ihre Schule ist? Lesen sie den Originalbeutrag von JAMF: …

https://bit.ly/38jYLTx

Falls sie hierzu Fragen haben: Wir beraten sie gerne!

Apples September-2019-Event

Logo

Neues iPhone (11 Pro?) setzt auf Triple-Kamerasystem…. Mit einer dritten Linse werden höher aufgelöste Fotos und Ultra-Weitwinkelaufnahmen möglich sein

der verbesserte Sensor soll Face ID “weitsichtiger” machen

Apple will die Geräte wasserdichter und bruchfester machen

Spannend werden auch die vielen neuen Funktionen in iOS13 werden

Neuigkeiten wird es auch zu WatchOS / Apple-Watch und hoffentlich auch für Macs geben. Ich bin jedenfalls gespannt darauf.