WhatsApp: User-Abwanderung. Zuwächse bei Threema und Signal

Die Änderung der Nutzungsbedingungen von WhatsApp zwingt nun die Nutzer, ihre Daten mit Facebook zu teilen. Hier in der EU gilt dies zwar (noch?) nicht, aber die Entrüstung ist entsprechend groß. Die Folge: Konkurrenten von WhatsApp verzeichnen massive Zuwächse. 

Elon Musk sprach sich für die Open Source Lösung, Signal, aus.

Auch Threema mit Zuwächsen

Threema meldet große Zuwächse. Der Messenger-Code ist mittlerweile als Open Source verfügbar und kann so offen geprüft werden.

Die kürzliche Änderung der Nutzungsbedingungen von WhatsApp hat einen Strum der Entrüstung ausgelöst. WhatsApp hält in den neuen Nutzungsbedingungen fest, dass zukünftig alle Nutzerdaten von mit Facebook geteilt werden. Für Nutzer aus der EU gelten (noch) abgeschwächte Regelungen. Zustimmen müssen die Nutzer den neuen AGB trotzdem.

Threema ist in der DACH-Region aktuell auf Platz 1 im App Store.