20 Jahre Mac OS X

Inzwischen ist macOS X schon seit 20 Jahren verfügbar… Man staunt wie schnell die Zeit vergeht und wie die Versionen an einem vorbei fliegen. Musste meinen anfangs noch für Updates bezahlen, so erhält man diese inzwischen kostenfrei…. Hier ein Beitrag von Armin Briegel, den ich verlinkt habe:

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Achtung: Startfähige Backups unter macOS 11 vorerst nur mit Workaround

Wir benutzen den bewährten CC-Cloner für Backups unserer Macs. Seit Big Sur oder macOS 11 gibt es dabei allerdings Probleme mit mit brotfähigen Backup-Laufwerken. Laut CCC müsse man Big Sur über eine durch Carbon Copy Cloner (CCC) erstellte Datensicherung installieren, um das Backup startfähig zu machen… soweit die Theorie… ich bin erst heute dahinter gekommen,… Achtung: Startfähige Backups unter macOS 11 vorerst nur mit Workaround weiterlesen

Bootfähigen USB-Stick mit Linux unter macOS erzeugen am Beispiel von Ubuntu

linux

Aus aktuellem Anlass habe ich mich mit dieser Thematik beschäftigt, weil ich als Administrator immer wieder gerne auf die Werkzeuge von Linux zurückgreife.Der Vorgang lässt sich im übrigen mit jedem beliebigen Linux, das als ISO-Datei vorliegt umsetzen. Quelle: Create a bootable USB stick on macOS | Ubuntu

Apples neue Updates für macOS, iOS und iPadsOS

Apple bessert mit diesen Versionen aktuell nach. für iOS und iPadOS die Version 13.3.1  Mit diesen Updates sollen Probleme und Sicherheitslücken auf iPhones und iPads behoben werden; zudem Fehler bei Kindersicherung und Datenschutz. MacOS wird durch die Version 10.15.3 optimiert. Die folgenden Links Fürher zu den Beschreibungen: Link bei Heise-Online: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-13-3-1-Apple-bessert-nach-4647764.html Link zu macOS bei… Apples neue Updates für macOS, iOS und iPadsOS weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple Verschlagwortet mit , ,

Massenmirgation zu MacOS?

Dean Hager von Jamf gibt eine interessante Voraussage hinsichtlich eines massenhaften Wechsels nach dem Ende von Windows 7. Ich bin gespannt, ab das hier in Deutschland auch so ähnlich verläuft…. Hier geht’s zum Artikel…. https://www.macwelt.de/news/Prognose-Nach-Ende-von-Windows-7-Massenmigration-auf-macOS-10738133.html

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

System-Update verhindern

Für manche Nutzer oder Firmen gibt es Gründe ein anstehendes Update eben nicht durchzuführen und dann stören die ständigen Update-Hinweise sehr. Hier eine kurze Anleitung, wie man diese Hinweise via Terminal abstellen kann…. Geben Sie im Terminal folgenden Befehl ein und bestätigen Sie ihn mit Return (Hier das Beispiel für Catalina)…. sudo softwareupdate –ignore “macOS… System-Update verhindern weiterlesen

macOS 10.15 Catalina kommt bald

Apple veröffentlicht Catalina In den nächsten Tagen oder Wochen. Das neue Mac-Betriebssystem heißt “macOS 10.15 Catalina” und ist benannt nach einer Insel vor Los Angeles. Bei der neuen Version des Mac-Betriebssystems “macOSX” wird iTunes in drei separate Programme aufgeteilt, nämlich “Musik”, “TV” und “Podcasts”. Super: ein iPad kann als externer Monitor benutzt werden und v.a.m…. https://www.macprime.ch/wissen/article/macos-10-15-catalina-mac-fuer-sorgloses-update-vorbereiten

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple Verschlagwortet mit

MacOS Mojave auf altem Mac installieren

https://www.flickr.com/photos/kyz/3233710827 https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Nur weil ein Mac älter ist, heißt nicht, dass er wertlos ist… Apple wird häufig gelobt, weil es viele Jahre kostenlose Updates für iOS gibt. Auf dem Mac erhalten die meisten Maschinen jedoch nach etwa sechs Jahren den nicht unterstützten Vintage-Status. Unter Windows gibt es Computer, die älter sind und trotzdem den neuesten Build von… MacOS Mojave auf altem Mac installieren weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple Verschlagwortet mit