Kurzfassung des Apple Events vom 25.03.19

Ich saß gestern zum Teil eher gelangweilt vor dem Bildschirm über den ich dem “Showtime-Event” zusah. Vieles ist sicher nett, aber nur indem USA verfügbar… Anderes kommt erst ab Mai oder später auf den Markt. Da ich Nutzer von The Verge bin, fand ich heute morgen eine 7-minütige Kurzfassung des Events und muß sagen: Volltreffer! Kürzer geht’s nicht…

Allen Nicht-Zusehern ist deshalb dieser Link empfohlen….

„It’s showtime“: Apple Event am 25. März

  • Ahat ein neues iPad Air mit 10,5″-Display vorgestellt. Es soll Pro-Funktionen zu einem niedrigeren Preis bieten.
  • Weiterhin ein neuse iPad mini (7,9″) mit Pencil-Unterstützung.
  • Beide Geräte (iPad Air und iPad mini) haben weiterhin einen Home-Button und den Fingerabdruckscanner mit Touch ID. (Kein Face ID).
  • Die iPads behalten klassischen Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), wie den Lightning-Port.
  • => Unterschied zu USB-C am iPad Pro.
  • Erwartet werden diverse Services und Streaming-Angebote…
  • Als weiteres neues Produkt könnte auch der neue News-Abo-Dienst enthüllt werden…

Die Veranstaltung wird am 25. März um 18 Uhr deutscher Zeit auf der Webseite des Unternehmens und über die Keynote-App für iOS und Mac OS live übertragen.

AirPods: Wasserdicht? Waschmaschinenfest?

Seit gestern lief bei uns zu Hause ein Test und zwar ging es um die Frage, ob AirPods waschmaschinenfest sind. Laut Apple sind sie nicht gegen Wasser geschützt. Dennoch haben andere Nutzer AirPods positiv auf ihre Dichtigkeit getestet. Die Behauptung wurde aufgestellt, dass die AirPods selbst nach 30 Minuten in der Waschmaschine noch einwandfrei funktionieren würden. Sowohl das Aufladen, als auch die Verbindungsherstellung, wären kein Problem.

Versuchsablauf:

  • AirPods am Freitag Abend in der Ski-Jacke in die Waschmaschine stecken.
  • 3 Stunden bei 30° in der Maschine gewaschen und dann mit 1400 U/min geschleudert.
  • Freitag Nacht, AirPods wurden über Nacht in trockenen Reis gelegt
  • Samstag Mittag: Das LadeCase leuchtet grün, wenn das Ladekabel am Lightning-Port eingesteckt wird.
  • Sound-Check nach dem Aufladen: 100% positiv! Alle Funktionen wie vorher.

Nachtrag: 2 Wochen später war es dann aber endgültig vorbei. Exitus, Finis……

MacOS Mojave auf altem Mac installieren

Apfel

Nur weil ein Mac älter ist, heißt nicht, dass er wertlos ist…

Apple wird häufig gelobt, weil es viele Jahre kostenlose Updates für iOS gibt. Auf dem Mac erhalten die meisten Maschinen jedoch nach etwa sechs Jahren den nicht unterstützten Vintage-Status. Unter Windows gibt es Computer, die älter sind und trotzdem den neuesten Build von Windows 10 ausführen. Was wäre, wenn Sie dieselbe Methode verwenden könnten, die Hackintosh-Computer verwenden, um auf einem alten Mac das neueste MacOS Mojave auszuführen? Das klingt gut? Ich habe ein Youtube-Video in englischer Sprache verlinkt, das zeigt, wie es funktionieren könnte.

Weiterführende Links:

Youtube-Video: https://bit.ly/2Sz2kgE
macOS Mojave Patcher – http://dosdude1.com/mojave/