Achtung: Apple löscht Backups nach 180 Tagen automatisch

Apples iCloud-Backups angenehm und sie werden automatisch angefertigt. Dadurch kann man leicht auf ein neues Gerät wechseln und seine Daten kopieren. Das Problem: Diese Sicherungskopien sind nicht für die Ewigkeit…. Apple warnt auch nicht davor, dass nach 180 Tagen eine Löschung ansteht. In einem Supportdokument des Konzerns steht: “iCloud-Backups sind noch für 180 Tage verfügbar,… Achtung: Apple löscht Backups nach 180 Tagen automatisch weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Externe Bootmedien nun auch am M1

Externe Bootmedien laufen zuverlässig am M1 Es hat etwas länger gedauert, doch nun sollen Backup-Startprobleme bei ARM-Macs verschwunden sein. Mit der aktuellen macOS-Big-Sur-Version soll es nun endlich funktionieren, externe Backups auf M1-Macs als Bootmedien zu verwenden. Vor macOS 11.4 funktionierte das Booten externer SSDs auf Apple-Silicon-Maschinen nicht zuverlässig, der Grund dafür ist unklar. Das freut… Externe Bootmedien nun auch am M1 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein