Achtung: Apple löscht Backups nach 180 Tagen automatisch

Apples iCloud-Backups angenehm und sie werden automatisch angefertigt. Dadurch kann man leicht auf ein neues Gerät wechseln und seine Daten kopieren. Das Problem: Diese Sicherungskopien sind nicht für die Ewigkeit…. Apple warnt auch nicht davor, dass nach 180 Tagen eine Löschung ansteht.

In einem Supportdokument des Konzerns steht: “iCloud-Backups sind noch für 180 Tage verfügbar, nachdem du iCloud-Backup deaktiviert oder aufgehört hast, es zu verwenden.”

Der “Deletion Counter” wird zurückgesetzt, sobald mit dem jeweiligen iCloud-Account ein neues Backup angelegt wurde. Hat man länger als diese 6 Monate kein Backup angelegt, sind die Daten perdu….

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.